Politik

Afghanistan: Kanzlerin besucht Bundeswehr in Kundus und Masar-i-Scharif / Taliban schießen Raketen auf Feldlager

Eine Explosion erschüttert Merkel nicht

Archivartikel

Ulrich Scharlack

Masar-i-Scharif. Es ist eine durchaus gefährliche Expedition, die die Kanzlerin in Afghanistan unternimmt. Eigentlich wollte sich Angela Merkel bei ihrer Überraschungsvisite gestern ein Bild machen, wie die Lage am Hindukusch wirklich ist, nachdem die NATO eine neue Strategie verabschiedet hat. Auch die USA wollen - wie die Deutschen schon lange - mehr für den

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3661 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00