Politik

Interview Wissenschaftler fordert mehr ausländische Fachkräfte für die deutsche Wirtschaft

"Einwanderer sichern den Wohlstand"

Archivartikel

Berlin.Deutschland braucht dringend Fachkräfte aus dem Ausland, sagt Reiner Klingholz, der Chef des Berlin-Instituts für Bevölkerung und Entwicklung. "Zuwanderung animiert den Wettbewerb."

Viele Unternehmen würden gerne Ingenieure aus dem Ausland holen, weil sie in Deutschland zu wenige finden. Kanzlerin Merkel aber lehnt mehr Einwanderung ab. Brauchen wir ausländische Arbeitskräfte oder können

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3872 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema