Politik

Kita-Streiks: Verständnis für Erzieherinnen sinkt

Eltern sind genervt

Archivartikel

Yuriko Wahl

Köln. Die Stimmung kippt. In der dritten Woche der bundesweiten Kita-Streiks schwindet bei vielen Eltern das Verständnis für den Arbeitskampf. "Unsere Solidarität mit den Erzieherinnen kostet unsere Arbeitsplätze", befürchtet Claudia Jansen, die auch gestern wieder vor verschlossene Kita-Türen in Köln stand und freinehmen musste. "Ich habe schon meinen Sommerurlaub gekürzt,

...
Sie sehen 31% der insgesamt 1280 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00