Politik

Linke Analyse offenbart dramatische Verluste

Ende der Dominanz in Ostländern

Archivartikel

Berlin.Der Schock über ihr Wahldebakel in Sachsen und Brandenburg sitzt tief bei den Linken. Von einer „Neuaufstellung“ war am Tag danach die Rede. Doch was das heißt, weiß noch keiner. Schon am Wahlabend hatte sich das Spitzenpersonal der Partei mit drastischen Einschätzungen über die Niederlagen in ihren ostdeutschen Hochburgen geradezu überboten. Von einem „beispiellosen Desaster“ sprach

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1367 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema