Politik

Kompromiss im Asylstreit Union verzichtet SPD zuliebe auf „Transitzentren“ / Bund will Ländern verstärkt Rückführung abnehmen

Ende des Berliner „Sommertheaters“?

Archivartikel

Berlin.Es ist das Ende eines nervenzehrenden Asylstreits: Die große Koalition hat sich gestern Abend in Berlin auf ein Paket gegen illegale Migration geeinigt. Darauf hatte vor allem CSU-Chef und Innenminister Horst Seehofer gedrungen. Allerdings sollen an der Grenze zu Österreich deutlich weniger Migranten zurückgewiesen werden als von Seehofer ursprünglich geplant. Zudem setzte die SPD durch, dass

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2880 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema