Politik

Katholische Kirche Erzbischof Robert Zollitsch zieht Bilanz seiner Zeit als Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz

"Erleichtert und dankbar"

Archivartikel

Mannheim.In der nächsten Woche gibt Freiburgs Erzbischof Robert Zollitsch sein Amt als Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz ab - voller Erleichterung und mit Dankbarkeit, wie er sagt.

Nach sechs Jahren geben Sie den Vorsitz der Bischofskonferenz ab. Was überwiegt: Wehmut oder Erleichterung?

Robert Zollitsch: Diese Aufgabe als Vorsitzender der Bischofskonferenz hatte ich nicht

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4914 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema