Politik

Wahlrecht: Der nächste Bundestag soll das Problem mit den Überhangmandaten lösen

Erst 2011 wird nachgebessert

Archivartikel

Martin Ferber

Berlin. Ein Wochenende lang roch es nach Koalitionsbruch. Die SPD, so spekulierte der Erste Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Fraktion im Bundestag, Thomas Oppermann, in einem Interview, könnte am Freitag einem Gesetzentwurf der Grünen zur Änderung des Wahlrechts zustimmen. Und da auch die Linkspartei ihre Zustimmung signalisierte, lag für einen kurzen Moment eine

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3414 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00