Politik

Europäische Union Fiskalpakt soll ergänzt werden / Über 200 Milliarden Euro für Investitionen im Gespräch

Erst sparen, dann wachsen

Archivartikel

Brüssel.Monatelang wurde in Europa nach einem "Marschall-Plan" für den Aufbau der krisengeschüttelten Wirtschaft gerufen. Jetzt scheint sicher: Spätestens beim nächsten turnusmäßigen Gipfeltreffen der 27 Staats- und Regierungschefs im Juni wird es ein Wachstumspaket als Ergänzung im Fiskalpakt geben. Der französische EU-Kommissar Michel Barnier, ehemaliger Außenminister seines Landes und heute für

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2445 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00