Politik

EU-Kommission Vorwurf rechter Wortwahl

Erster Fehlgriff von der Leyens

Archivartikel

Brüssel.Wenige Tage nach der Präsentation ihres Teams steht die künftige EU-Kommissionschefin, Ursula von der Leyen im Mittelpunkt scharfer Kritik. Auslöser sind Unklarheiten bei der Bezeichnung des Ressorts, in dem es um die Migrationspolitik der Europäischen Union gehen soll, für das der Grieche Margaritis Schinas vorgesehen ist. Bisher trug das Dossier die Überschrift „Migration, Inneres und

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1910 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema