Politik

Beziehungen Frankreich und die Türkei gehen weiter auf Konfrontationskurs / Verbale Attacken auf beiden Seiten

Es brodelt zwischen Macron und Erdogan

Archivartikel

Paris.Von den Staatspräsidenten Frankreichs und der Türkei ist bekannt, dass sie gerne verbal provozieren und dass sie schon länger miteinander über Kreuz liegen. Trotzdem erschüttert das Niveau, das die Scharmützel zwischen Recep Tayyip Erdogan und Emmanuel Macron zuletzt erreicht haben, so dass Bundesaußenminister Heiko Maas von einem „neuen Tiefpunkt“ sprach. „Was ist das Problem dieser Person

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2952 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema