Politik

"Es ist ein Ort der Trauer geworden"

Archivartikel

Reinhard Naumann, Bezirksbürgermeister von Charlottenburg-Wilmersdorf

Mannheim pflegt seit 1962 eine Partnerschaft mit Charlottenburg-Wilmersdorf. Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann ist bestürzt über den Anschlag.

Herr Naumann, wo waren Sie, als der Lkw in den Weihnachtsmarkt gerast ist?

Reinhard Naumann: Ich saß in einem Restaurant in Charlottenburg, als ich davon erfuhr. Dann habe ich mich sofort ins Taxi gesetzt und bin zum Breitscheidplatz

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1903 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema