Politik

Analyse Baskische Terrororganisation will sich heute auflösen / Junge Generation weiß kaum etwas über den bewaffneten Kampf

ETA hat nichts erreicht als Leid

Archivartikel

Madrid.Jahrzehntelang haben die drei Buchstaben Angst verbreitet: ETA. Das Kürzel steht für „Baskenland und Freiheit“. Es war der Name einer Terrororganisation, die in ihrer 60-jährigen Geschichte mehr als 800 Menschen ermordet hat. Was von dieser Organisation heute noch übrig ist, wissen nur wenige. Ihrer Geschäftsgrundlage, dem Terror, hat die ETA vor sechseinhalb Jahren abgeschworen. Doch noch

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3862 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00