Politik

Ermittlungen Vor einem Jahr wurde der saudische Journalist ermordet / Elf Männer vor Gericht

Fall immer noch ungeklärt

Archivartikel

Istanbul/Berlin.Jeden Morgen, wenn Hatice Cengiz aufwacht, gilt ihr erster Blick ihrem Telefon. Ihr Verlobter, der saudische Journalist Jamal Khashoggi, könnte anrufen, sei ihr erster Gedanke, sagt sie. So wie er es jeden Morgen gemacht hatte, als er noch lebte. Ein Jahr ist es nun her, dass Khashoggi im saudi-arabischen Konsulat in Istanbul ermordet wurde. Cengiz wartete am 2. Oktober 2018 vor dem Konsulat

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2392 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema