Politik

Falsche Tränen

Archivartikel

Eigentum verpflichtet. Sein Gebrauch soll zugleich dem Wohle der Allgemeinheit dienen." So steht es in Artikel 14, Absatz 2 des Grundgesetzes. Es ist hier nicht die Rede davon, dass die Allgemeinheit, sprich: der Steuerzahler, zur Sicherung des Eigentums von Milliardären und Banken herangezogen werden soll. Genau dieser Eindruck entsteht aber, wenn nach Staatshilfen für Konzerne wie den

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2357 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00