Politik

Finanzen Bundesregierung verabschiedet Haushaltsentwurf für 2019 / Rekordausgaben und keine neuen Schulden

Fast 100 Milliarden für die Rente

Archivartikel

Berlin.Nach dem Haushalt ist vor dem Haushalt: Wegen der späten Regierungsbildung wurde gerade erst der Bundesetat für 2018 im Parlament unter Dach und Fach gebracht, da verabschiedete die Bundesregierung gestern bereits den Haushaltsentwurf für das kommende Jahr. Und wieder sind darin Rekordausgaben ohne neue Schulden enthalten. „Die Regierung ist handlungsfähig“, sagte Finanzminister Olaf Scholz

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3650 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema