Politik

Fischer gibt jetzt richtig Gas

Archivartikel

Zu seiner aktiven Zeit war Joschka Fischer der mit Abstand beliebteste Grüne - aber nur außerhalb seiner Partei. Doch zuletzt blickte diese recht stolz auf ihn, weil sich Fischer auf dem Altenteil zunächst primär mit seiner neuen High-Tech-Küche beschäftigte, statt wie Gerhard Schröder allerhand dubiose Beraterjobs anzunehmen. Inzwischen scheint ihm der heimische Herd indes zu klein geworden

...
Sie sehen 57% der insgesamt 709 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00