Politik

Politbarometer 80 Prozent nennen die steigenden Asylbewerberzahlen als dringlichstes Problem - dennoch herrscht Gelassenheit

Flüchtlinge als Top-Thema

Archivartikel

Mannheim.Den Namen einer kleinen Gemeinde bei Bad Kreuznach hört man derzeit kaum. Sie heißt Sommerloch - von einem solchen kann diesmal keine Rede sein. Trotz der Parlamentsferien herrscht politischer Hochbetrieb. Das liegt vor allem an jenem Thema, das im Politbarometer 80 Prozent als dringlichstes Problem ansehen: Flüchtlinge.

Dass 60 Prozent zuversichtlich sind, Deutschland werde den

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3798 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema