Politik

Flughafen in Hongkong streicht alle Abflüge

Hongkong.Wegen der anhaltenden Proteste der Demokratie-Bewegung hat Hongkongs Flughafen am Montag sämtliche Abflüge für den Rest des Tages gestrichen. Der Flughafen gilt als wichtiges Drehkreuz in Südostasien und ist einer der belebtesten Airports weltweit. Tausende Demonstranten (Bild) versammelten sich in der Abflugs- und Ankunftshalle, um gegen Regierung und Polizeigewalt bei vorangegangenen Protesten in der Stadt zu protestieren. Wie der Flughafen mitteilte, wurde der Check-in für die verbleibenden Flüge wegen ernsthafter Störungen des Betriebs ausgesetzt. Die Lufthansa strich wegen der Proteste mehrere Flüge in die Millionenmetropole Hongkong. Die Entscheidung galt zunächst nur für Montag. Chinas Regierung warf den Demonstranten „erste Anzeichen von Terrorismus“ vor. dpa (Bild: dpa)

Zum Thema