Politik

Anschlag Mutmaßlicher Täter reist über Italien aus Tunesien ein / Schwer verletzter 21-Jähriger noch nicht verhört

Frankreich trauert um die Terroropfer von Nizza

Archivartikel

Paris/Nizza.„Sagt meinen Kindern, dass ich sie liebe.“ Diese letzten Worte konnte Simone Barreto noch aussprechen, bevor sie am Donnerstag den schweren Verletzungen erlag, die ihr Brahim A. in der Kirche Notre-Dame de l’Assomption in Nizza zugefügt hatte. Die Brasilianerin, Mutter dreier Kinder, war eines seiner drei Opfer. Vom Gotteshaus konnte sie sich noch in ein nebenan gelegenes Restaurant schleppen,

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3548 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema