Politik

Terrorismus Staatspräsident ruft zu Wachsamkeit auf

Franzosen ehren toten Polizisten

Archivartikel

Paris.Frankreich hat mit einer bewegenden Trauerfeier den bei einem islamistischen Terroranschlag getöteten Gendarmen Arnaud Beltrame geehrt. Staatspräsident Emmanuel Macron würdigte den „gewaltigen Mut“ des 44-Jährigen, der sich im Austausch gegen eine Geisel in die Hand des Täters begeben hatte, und bezeichnete ihn als Helden. „Sein Beispiel wird bleiben.“ Macron erwähnte in seiner Trauerrede auch

...
Sie sehen 20% der insgesamt 2038 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00