Politik

UN-Tribunal Vojislav Seselj galt als schlimmster Kriegstreiber auf dem Balkan / Urteil löst in Kroatien Fassungslosigkeit aus

Freispruch für serbischen Nationalisten

Archivartikel

Den Haag.Vojislav Seselj, Anführer der ultranationalistischen Radikalen Partei Serbiens, ist vom UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag in Abwesenheit in allen Anklagepunkten freigesprochen worden. Die Anklagebehörde hatte dem 61-jährigen Politiker in neun Punkten Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Verstöße gegen die Gesetze und Gebräuche des Krieges vorgeworfen und dafür 28 Jahre Haft gefordert.

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3710 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00