Politik

China: Obama und Hu Jintao finden auch bei ihrem siebten Treffen nicht zueinander / Keine Fortschritte beim Klimaschutz

Frostige Begegnung zweier Präsidenten

Archivartikel

Ruth Kirchner

Peking. Auf dem Platz des Himmlischen Friedens knatterten die amerikanischen und chinesischen Nationalflaggen im eisigen Novemberwind. Drinnen, in der Großen Halle des Volkes, war es warm. Das Licht aus den mächtigen Deckenleuchten spendete weiches, gelbes Licht. Nur vorne auf der Bühne, wo US-Präsident Barack Obama und sein chinesischer Gastgeber, Präsident Hu Jintao, sich

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2708 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00