Politik

Ernährung: EU-Angebot wird nicht ausgeschöpft

"Für jedes Kind einen halben Liter Milch und einen Apfel"

Archivartikel

Rudi Wais

Berlin/Mannheim. Deutschlands Schulen verschenken jedes Jahr 100 Millionen Euro an Fördermitteln. Obwohl die Europäische Union den Verkauf von Milch und Milchprodukten in Schulen und Kindergärten großzügig subventioniert, erhalten nach Berechnungen des Bundeslandwirtschaftsministeriums lediglich sechs Prozent der Schüler entsprechend verbilligte Milch. Besonders schlecht wird

...
Sie sehen 29% der insgesamt 1360 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00