Politik

G wie Gurken

Archivartikel

Brüssel gilt als Bastion normierungswütiger Beamter, die selbst vor standardisierten Krümmungswinkeln für Gemüse nicht zurückschrecken. Das Lieblings-Beispiel für EU-Überregulierung war über Jahre die Gurken-Verordnung aus dem Jahr 1988. Danach mussten Exemplare der Güte-Klassen I und Extra "gut geformt und praktisch gerade sein". Sie dürfen sich höchstens "10 Millimeter auf 10 Zentimetern

...
Sie sehen 45% der insgesamt 898 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00