Politik

Ganze Arbeit

Archivartikel

Ruth Weinkopf zur Schlichtung im öffentlichen Dienst

Der Schlichterspruch im öffentlichen Dienst verdient das Prädikat "Vorschlag zur Güte". Ver.di und die Arbeitgeberseite wären mit dem berühmten Klammerbeutel gepudert, würden sie ihn ablehnen. Was die Schlichter Herbert Schmalstieg und Georg Milbradt den bisher zerstrittenen Tarifpartnern als goldenen Mittelweg auf den Tisch legen, lässt beide Seiten das Gesicht wahren.

Ver.di-Chef Frank

...
Sie sehen 36% der insgesamt 1120 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00