Politik

Gedenken an Terroropfer

Archivartikel

Paris.Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und Spaniens König Felipe (Bild) haben bei einer Gedenkveranstaltung der Opfer des Terrorismus gedacht. „Sie hofften, uns zu spalten, sie vereinten uns nur“, sagte Macron am Pariser Platz Trocadéro unweit des Eiffelturms am Mittwoch mit Blick auf die Terroristen. Er kündigte an, dass eine Museums-Gedenkstätte für die Opfer vollendet werde – eine solche

...

Sie sehen 49% der insgesamt 821 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema