Politik

Pressefreiheit Jahresindex der Reporter ohne Grenzen

Gefährdeter Journalismus

Archivartikel

Paris.Die Organisation Reporter ohne Grenzen hat bei der Vorstellung des weltweiten Pressefreiheits- Indexes gestern in Paris eine immer brutalere Unterdrückung der Medien kritisiert. Diese gelte für alle Regionen der Erde und nicht nur für Kriegsgebiete oder autoritär geführte Staaten wie die Türkei – die Platz 157 von 180 einnimmt. Gestern hat dort ein Gericht Haftstrafen gegen Mitarbeiter der

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1105 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema