Politik

Diplomatie Türkei und Griechenland wollen Beziehung schnell verbessern / Streit um Putschisten

Gegen den „Teufelskreis der Krisen“

Archivartikel

Istanbul.Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan und der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras haben nach einem Treffen in Ankara den Ausbau ihrer bislang oft krisenhaften Beziehungen in Aussicht gestellt. „Auch wenn in unseren bilateralen Beziehungen zeitweise unerwünschte Situationen . . . auftreten, so haben wir Möglichkeiten gefunden, sie schnell wiedergutzumachen“, sagte Erdogan bei

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2404 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema