Politik

Panzerlieferung

Geheimhaltung verteidigt

Archivartikel

Tel Aviv.Im Streit um die geplante Panzerlieferung nach Saudi-Arabien hat Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) die Geheimhaltung der Entscheidung des Bundessicherheitsrats erneut verteidigt. "Das muss vertraulich diskutiert werden und auch im Ergebnis vertraulich sein", sagte der CDU-Politiker gestern auf einem Flug nach Israel. Er sei ein "großer Anhänger" dieses Verfahrens. Auf Berichte

...
Sie sehen 56% der insgesamt 715 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00