Politik

Brexit Brüssel plädiert für mehr Zeit bei Verhandlungen / Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen besucht britischen Premierminister

„Geht gar nicht“ – EU hofft auf Johnsons Einlenken

Archivartikel

London.Drei Wochen vor dem geplanten Brexit bringen sich die EU und Großbritannien für das Ringen um die künftigen Beziehungen in Stellung. EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen reiste am Mittwoch zu Premierminister Boris Johnson nach London und setzte drei wichtige Botschaften: Der EU-Austritt löst keine Probleme; für enge Beziehungen muss London Zugeständnisse machen; die Zeit zur Klärung der

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2768 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema