Politik

Beschlüsse Länder lockern Regeln auf eigene Faust / Konferenz mit Ministerpräsidenten und Kanzlerin am Mittwoch

Gemeinsamer Weg oder Alleingang?

Archivartikel

Berlin.Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) meinte am Montag, er sei „ein bisschen unglücklich“. Und zwar darüber, dass es „eine Fülle von neuen Beschlüssen der Länderkabinette“ gebe, die weit über das bisher Vereinbarte hinausgingen. Man könnte auch sagen: Das Durcheinander bei den Corona-Lockerungen wächst – jedes Bundesland, wie es will. Macht da die Beratung der Kanzlerin mit den

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1778 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema