Politik

Wahl Oppositioneller Ekrem Imamoglu nimmt Präsident Erdogans AKP die größte türkische Stadt Istanbul weg / Ruf als Brückenbauer

„Gerechtigkeit, Liebe, Toleranz“

Archivartikel

Istanbul.Am Morgen nach der Wahl grüßen sich viele Menschen in Istanbul mit einer Abwandlung von Ekrem Imamoglus Wahlslogan „alles wird gut“. „Alles ist gut geworden!“, rufen sie sich zu, beim Friseur, beim Bäcker, beim Gassigehen. Mit 54 Prozent hatten sie sich bei der Neuwahl ihres Bürgermeisters am Sonntag für den Oppositionsmann von der CHP entschieden – ein seltenes Ergebnis für einen

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4103 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema