Politik

Medien Kurz nach dem Start der neuen Verordnung zu sozialen Medien fordert die Opposition bereits die Rücknahme

Gesetz gegen Hass wird heftig kritisiert

Archivartikel

Berlin.Das zu Jahresbeginn in Kraft getretene Gesetz gegen Hassrede im Netz ist in die Kritik geraten. Die Opposition fordert, es unverzüglich abzuschaffen. Ein Überblick:

Worum geht es beim Netzwerkdurchsetzungsgesetz?

Hassrede, Aufrufe zur Gewalt und Fake News haben sich in sozialen Netzwerken zu einem wachsenden Problem entwickelt und rütteln an den demokratischen

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2441 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema