Politik

Wahl Der frühere Mannheimer Bekir Alboga bewirbt sich um einen Sitz im türkischen Parlament

Gesicht der Ditib tritt für AKP an

Archivartikel

MANNHEIM.So richtig sprechen mochte Bekir Alboga nicht über seine Kandidatur bei der türkischen Parlaments -und Präsidentenwahl am 24. Juni. Das Telefonat dauerte weniger als 60 Sekunden. Es reichte gerade für eine Bestätigung seiner Kandidatur für die Erdogan-Partei AKP, worüber zuvor die Online-Ausgabe des „Kölner Stadt-Anzeigers“ (ksta.de) berichtet hatte. Alboga bewirbt sich im Wahlkreis Konya in

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2907 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema