Politik

Konflikte Putin und Erdogan betonen gemeinsames Interesse

Gespräch über Syrien

Archivartikel

Ankara/Moskau.Nach der Einigung im UN-Sicherheitsrat über eine eingeschränkte Hilfe für das syrische Rebellengebiet Idlib hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan mit seinem russischen Kollegen Wladimir Putin telefoniert. Beide Seiten hätten dabei ihre gemeinsamen Bestrebungen für Frieden in dem Kriegsland betont, teilte der Kreml in Moskau am Montag mit. Diese Anstrengungen müssten intensiviert

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1529 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema