Politik

Medizin: 2007 Kosten von mehr als 252 Milliarden Euro

Gesundheit immer teurer

Archivartikel

Frankfurt. Die Ausgaben für Gesundheit wachsen weiter. Insgesamt wurden 2007 in Deutschland 252,8 Milliarden Euro für Güter und Leistungen im Gesundheitswesen ausgegeben. Das waren drei Prozent mehr als im Vorjahr, teilte das Statistische Bundesamt gestern mit.

Davon gaben die gesetzlichen Krankenkassen über die Hälfte aus, insgesamt 145,4 Milliarden Euro (+4,0 Prozent). Auf die privaten

...
Sie sehen 38% der insgesamt 1047 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00