Politik

Bundestagswahl In den vergangenen Tagen haben sich die Parteien neu sortiert - nicht jedem ist das gut bekommen

Gewinner und Verlierer

Archivartikel

Berlin.Fünf Tage ist die Bundestagswahl jetzt her. Die Parteien haben damit begonnen, sich neu zu sortieren und ihre Optionen auszuloten. Wer kommt geschwächt, wer gestärkt aus der ersten Woche nach der Entscheidung heraus?

CDU

Volker Kauder ist klar geschwächt. Zwar wurde er wieder zum Unions-Fraktionsvorsitzenden gewählt, doch nur mit 77 Prozent. Seine Nähe und Loyalität zur Kanzlerin

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3948 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00