Politik

Handel USA und China gönnen sich im Streit um Zölle eine Verschnaufpause / Argentinier feiern Kanzlern Angela Merkel

Gipfel endet mit Minimal-Konsens

Archivartikel

Buenos Aires.Die großen Wirtschaftsmächte haben mühsam ein Scheitern ihres Gipfels in Buenos Aires abwenden können. Zum zehnjährigen Bestehen der G-20-Treffen auf Spitzenebene fiel der MinimalKonsens der Staats- und Regierungschefs hinter frühere Beschlüsse zurück. Fortschritte gab es allein in Handelsfragen, während beim Klimaschutz und der Migration die Differenzen dominierten. Die USA und China

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2781 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema