Politik

Korea Propagandakrieg zwischen Nord und Süd eskaliert

Grenztruppe alarmiert

Archivartikel

Seoul.Gegen den Schallpegel südkoreanischer Lautsprecheranlagen kommen die mickrig wirkenden Lautsprecher Nordkoreas nicht an. Ganze Lautsprecherbatterien hat Südkorea an elf Stellen der vier Kilometer breiten Pufferzone zwischen beiden Ländern wieder in Betrieb genommen, um Propagandasendungen gen Norden auszustrahlen. Nordkorea fühlt sich provoziert. Jede Kritik wird als Attacke gegen das Regime

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1461 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00