Politik

Energie Russland und China unterschreiben Gasvertrag - Peking zahlt 400 Milliarden US-Dollar über 30 Jahre für die Lieferungen

"Großes Geschäft für Gazprom"

Archivartikel

PEKING.Um 17.44 Uhr teilen sie doch noch mit, was sie um vier Uhr morgens bereits beschlossen haben. Nach zähem Ringen unterschrieben gestern der russische Staatskonzern Gazprom und das chinesische Staatsunternehmen CNPC in Shanghai den lang verhandelten und langersehnten Gasliefervertrag. Ab 2018 oder 2019 wird Russland über die noch zu bauende Gasleitung "Kraft Sibiriens" aus Ostsibirien bei

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2897 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema