Politik

Günter Jauch als Bildungsminister?

Archivartikel

Arbeitsminister Hubertus Heil traut Günther Jauch (Bild) einiges zu. Auf die Frage, ob sich der 63-jährige Fernsehmoderator auch als Politiker gut machen würde, antwortete der SPD-Politiker laut Fernsehsender RTL, Jauch sei wahnsinnig gut politisch informiert. „Er ist nicht nur Quizmaster, er hat ja auch politische Talkshows moderiert.“ Mit dem Wissen, das sich der Moderator bei „Wer wird Millionär“ an Fragen mitgehört habe – „da könnte er vielleicht ein ganz guter Bildungsminister sein“. Theoretisch könne er auch Bundespräsident werden, er sei über 40. Aber wir hätten ja einen guten Präsidenten, sagte Heil. dpa (Bild: dpa)

Zum Thema