Politik

"Hallo Barack, hier Nicolas"

Archivartikel

Ein geplantes Telefongespräch zwischen dem französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy und seinem US-Amtskollegen Barack Obama hat in Frankreich für einen Medienrummel gesorgt. Die beiden Präsidenten wollten gestern zur Vorbereitung des Londoner G20-Weltfinanzgipfels miteinander sprechen. Die regierungsnahe Zeitung "Le Figaro" hob die bloße Ankündigung des Telefonats auf ihr Titelblatt und

...
Sie sehen 57% der insgesamt 698 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00