Politik

Heilsbringer für die Rechten

Archivartikel

Budapest.Wenn er wollte, könnte Viktor Orbán. Er könnte mit seiner Fidesz-Partei die konservative EVP-Fraktion im EU-Parlament verlassen, eine Rechtsaußen-Formation „Gegen Migration“ gründen und bei der Europawahl 2019 abräumen. So hat er es kürzlich selbst gesagt. Er könnte sogar die Lunte an die EU legen. So formulieren es jene politischen Beobachter, die den ungarischen Ministerpräsidenten gern als

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2451 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema