Politik

Irak: US-Präsident Barack Obama kommt zu Überraschungsbesuch

Hektische Aktivität in Bagdad

Archivartikel

Anne-Beatrice Clasmann

Istanbul/Bagdad. Während Barack Obama in Istanbul noch eine Moschee besucht und locker mit türkischen Studenten plaudert, bricht im Büro des irakischen Ministerpräsidenten Nuri al-Maliki in Bagdad hektische Aktivität aus. "Ein wichtiger Gast wird kommen", heißt es. Es ist der erste Besuch des neuen US-Präsidenten. Obama war zwar im vergangenen Sommer schon als

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2685 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00