Politik

Marine: Hamburger Staatsanwaltschaft hebt Haftbefehle wieder auf / Neun Somalier kommen wie geplant in Kenia vor Gericht

Hickhack um die Piraten beendet

Archivartikel

Christian Andresen

Berlin. "Piraten an Bord!" ist dieses Mal kein Schreckensruf. Als das ZDF-"Traumschiff" Ende der Woche durch die Gewässer am Horn von Afrika kreuzt, haben Seeräuber nicht die "MS Deutschland" geentert, sondern befinden sich in sicherem Gewahrsam an Deck der Fregatte "Rheinland-Pfalz" gleich nebenan: Das deutsche Kriegsschiff geleitet den Kreuzfahrer zur Freude der

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2591 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00