Politik

Verhandlungen Bewegung einigt sich mit Militär auf Machtverteilung / Zweifel an Kompromiss

Hoffnung auf Demokratie im Sudan

Archivartikel

Khartum.Sudans Freiheitsikone Alaa Salah gibt sich vorsichtig optimistisch. Nach der Einigung der Demokratiebewegung mit den bisher regierenden Militärs auf eine Machtteilung in dem afrikanischen Land steht für sie wie für viele ihrer Landsleute die große Frage im Raum: Ist es der erhoffte große Schritt in Richtung Demokratie? „Ganz allgemein bin ich optimistisch; aber wir müssen schauen, ob der

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2884 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema