Politik

Evakuierung 47 Minderjährige werden auf Bundesländer verteilt

Hoffnung für Kinder aus Lagern

Archivartikel

Athen/Hannover.Am Samstagvormittag setzt der Flieger aus Athen auf der Landebahn in Hannover auf. Darin sitzen 47 Kinder und Jugendliche, die damit für mitteleuropäische Verhältnisse unvorstellbare Lebensumstände hinter sich lassen: Sie kommen aus überfüllten griechischen Flüchtlingslagern auf den Ägäis-Inseln Samos, Chios und Lesbos. 47 Minderjährige – das erscheint humanitären Organisationen angesichts

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2648 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema