Politik

Migration Rücknahmeabkommen mit Italien noch immer ohne Unterschrift / Die meisten Zuwanderer kommen aus Rumänien

Horst Seehofer lobt sich selbst

Archivartikel

Berlin.Selbstzufriedenheit statt starker Sprüche: Als Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) in Berlin die Asylzahlen für das Jahr 2018 und den neuesten Migrationsbericht präsentiert, wirkt er aufgeräumt. Wenn da nicht die Italiener wären. Schon im September hat Seehofer verkündet, die Vereinbarung mit Rom zur Rücknahme von Flüchtlingen von der deutschen Grenze stehe – vier Monate später ist das

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3930 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema