Politik

Brexit Erste Gespräche zwischen der EU und Großbritannien zeigen große Meinungsunterschiede / Barnier beschwört No-Deal-Szenario

„Im Januar 2021 ist alles anders“

Archivartikel

Brüssel.Michel Barnier ließ sich seine Enttäuschung nicht anmerken. Vier Tage Verhandlungen mit den Briten über ein gemeinsames Abkommen zu den zukünftigen Beziehungen – und keinen Schritt weiter. „Der nächste Januar wird völlig anders sein als der diesjährige Januar“, beschwor der EU-Chefunterhändler für den Brexit am Donnerstag in Brüssel die möglichen Konsequenzen, sollte man sich nicht auf ein

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3176 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema