Politik

In die Schublade

Archivartikel

Wenn die Sache mit der Pkw-Maut so einfach wäre, wie der designierte Oettinger-Nachfolger Stefan Mappus sich das vorstellt, gäbe es sie in Deutschland wohl längst. Schon Rot-Grün hatte im Jahr 2000 auf der Suche nach Geld für die maroden Straßen eine Expertenkommission beauftragt. Und die hatte exakt Mappus' heutigen Vorschlag zum Ergebnis: Das Straßennetz solle stärker durch die Nutzer

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1914 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00